Waxing Kit - Heater How-To

Das fleeky Wax Kit - Heater ist optimal für die Haarentfernung zu Hause. Die fleeky Wax Pearls sind easy im Heater zu erhitzen und schmelzen schon bei niedrigen Temperaturen. Die Wax Pearls bleiben beim Auftragen biegsam und elastisch. Den gleichen Schritten kannst du natürlich folgen, um deine Liebsten zu behandeln 💞

Video How-To

Waxing Kit Heater – Mach es Dir selbst!

Behandlungsablauf


Wax Pearls einfüllen

  • Wax Pearls in den Heater füllen
Tools Wax Pearls, Heater

Wax vorbereiten

  • Heater an den Strom schließen
  • Regler auf die höchste Stufe drehen
  • ca. 30 Min warten, bis Wax komplett geschmolzen ist 
  • Heater zurückdrehen auf mittlere Stufe
  • 5-10 Minuten warten für die perfekte Temperatur

TIPPS:

  • die perfekte Temperatur ist enorm wichtig (50-55 °C). Pass auf, dass das Wax nicht zu heiß ist um Verbrennungen zu vermeiden
  • Deckel während des Erhitzens, des Abkühlens und der Aufbewahrung auf dem Heater lassen, um Bakterien zu vermeiden
Tools Heater

Wax verteilen

  • die zu enthaarende Hautpartie reinigen
  • Wax mit einem Holzspatel in die Haarwuchsrichtung auftragen
  • etwa 0,2 mm dick auftragen
  • Ende des aufgetragenen Waxes dicker auftragen, um besser greifen zu können

WichtigAchte bitte unbedingt darauf, dass das Wax nicht zu heiß ist um Verbrennungen zu vermeiden. 

Anwendungsbereiche: Kleine Areale im Gesicht sowie alle Bereiche am Körper

Tools Wax, Holzspatel

Waxstreifen abziehen

  • Warten, bis das Wax sich trocken anfühlt (ca. 30-60 Sekunden)
  • Wax am dickeren Ende greifen und in einer schnellen Bewegung entgegen der Haarwuchsrichtung abziehen - die Haut dabei gestrafft halten
  • diese Schritte auf allen gewünschten Stellen wiederholen
Tools Wax

    Waxreste entfernen

    • eventuelle Waxreste mit bereits benutztem Wax entfernen
    Tools Wax

     

     

    TIPPS:

    • Reinigung nicht nach jeder Anwendung zwingend notwendig, da die Reste erneut aufgewärmt werden können bei der nächsten Behandlung
    • der Heater sollte jedoch nach 2-3 Anwendungen gereinigt werden. Hierfür am besten mit warmen Wasser, einem milden Alkoholreiniger und einer weichen Bürste vorgehen