Zum Inhalt springen

LAST HOURS OF THE SALE 💫

25% OFF ON EVERYTHING

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Artikel: Let that shit go - So trennst du dich von alten Dingen.

Let that shit go - So trennst du dich von alten Dingen.

Let that shit go - So trennst du dich von alten Dingen.

Let that shit go - So trennst du dich von alten Dingen.

Der Kleiderschrank platzt aus allen Nähten, es gibt mehr als eine Krimskrams-
Schublade und von der Abstellkammer wollen wir gar nicht erst reden? Dann ist es Zeit auszumisten. Mit Fleeky trennst du dich von alten Sachen und schaffst Platz für Neues. Mach dir einen Plan Kopflos waren wir lange genug, denn nicht umsonst haben wir unnötigen Stuff zuHause gehortet. Deshalb wird es jetzt Zeit für einen Plan, ein System oder eine Liste - Call it, how you want - die Hauptsache ist, dass sich alle Bereiche, vor denen du dich in letzter Zeit gedrückt hast, weit oben auf deiner Liste wiederfinden. Dein Kleiderschrank lässt sich kaum noch schließen und dass, obwohl ein Großteil deiner Kleidung sowieso wild in deiner Wohnung rumliegt? Glückwunsch! Du hast Punkt 1. auf deiner To-Do Liste gefunden und wir könnten wetten, dass auch Punkt Zwei und Drei schnell entlarvt sind; Keller, Abseite, die Schubladen unter dem Bett? Was auch immer du zur Rumpelkammer gemacht hast, schreib ́s auf und dann ran an den Speck! Jetzt wird ausgemistet Ein Vorsatz der wunderbar funktioniert: Wenn du Dinge wie Kleidung und Deko findest, die du langer als ein halbes Jahr nicht mehr in der Hand gehalten hast, dann können diese Sachen weg. Wenn du es in der Vergangenheit nicht gebraucht hast, warum dann in der Zukunft? Weg heißt übrigens nicht gleich wegwerfen. Über Klamotten, die du nicht mehr gebrauchen kannst, freuen sich mit Sicherheit andere Menschen. Versuche also Altes über Second Hand zu verkaufen oder Spende es ganz einfach.

Brauche ich das wirklich? Hand auf ́s Herz - wie viele Shampoos und Spülungen braucht es wirklich im Bad? Und auch dein Kosmetikschränkchen freut sich ganz bestimmt über frischen Wind. Also weg mit Allem, was du nicht mehr nutzt. Gerade in deiner Beauty Abteilung ist regelmäßiges aussortieren Pflicht, denn auch Kosmetik hat ein Mindesthaltbarkeitsdatum und ist dieses erstmal abgelaufen, ist der Nutzen unter Garantie kontraproduktiv. Platz für die Basics Die Schränke zu öffnen, ohne dass einem Alles entgegen fällt - unbezahlbar! Jetzt wo du ausgemistet und dich von alten Sachen getrennt hast, kannst du dir endlich wieder einen Überblick über das Wesentliche verschaffen. Dein Kosmetikschrank ist ausgedünnt und du findest deine Lieblingsprodukte mit nur einem Blick. Lieblings peeling, check.Tagescreme, check. Rasierer, huuch? Waren wir beim Ausmisten etwas übermotiviert? Kein Stück. Nutze einfach die Gelegenheit und trenne dich von der Nassrasur. Ab jetzt wird für seidenglatte Haut gewaxt und da, wo vorher dein Rasierer stand, ist nun Platz für unseren Fleeky WAX KIT HEATER. Sag ein letztes Mal adieu- und zwar zu Rasier pickelchen und Stoppeln.

Mit dem WAX KIT HEATER von Fleeky genießt du bis zu 6 Wochen seidenglatte Haut und erzielst zu Hause ein Finish wie vom Profi.

Mehr Beauty...

Dark Circles - Tipps gegen Augenringe

Dark Circles - Tipps gegen Augenringe

Was hilft schnell gegen starke Augenringe? Es gibt verschiedene Methoden, um gegen ausgeprägte Augenringe und dunkle Schatten unter den Augen vorzugehen. Es ist vor allem von großer Bedeutung, dass...

Weiterlesen
Plump Lips – Die Top Tricks für pralle Lippen

Plump Lips – Die Top Tricks für pralle Lippen

Ob volle Lippen wirklich das Sinnbild für Weiblichkeit sind, sei mal dahingestellt. Sinnlich und vor allem voll Im Trend sind pralle Lippen auf jeden Fall. Wir zeigen dir, wie du auch ohne Aufsprit...

Weiterlesen