Lashlift

Was genau ist ein Lashlift?

Das Lashlift, als natürliche Alternative zu künstlichen Lashes, sorgt für doppelt so lange und doppelt so dichte Wimpern und verleiht ihnen einen atemberaubenden Schwung. Mit Siliconpads werden deine Wimpern auf sanfte Art und Weise verlängert und geformt – für einen Lift Effekt, der sofort für deinen perfekten Augenaufschlag sorgt. Das Ergebnis genießt du bis zu 8 Wochen lang, ohne dass du deine Wimpernzange zur Hand nehmen musst.

Was wird bei einem Lashlift gemacht?

Bei dem Lashlift gibst du deinen Wimpern auf gut verträgliche Art und Weise mehr Volumen, Dichte und Schwung. In der ersten Phase wird die Keratinstruktur der Haare gebrochen, das Wimpernhaar wird dehnbar und optisch verlängert. In der zweiten Phase werden die Wimpern auf Siliconpads fixiert, mit Volumen Präparaten behandelt und in die gewünschte Form gebracht. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei. Für noch mehr Ausdruck und einen noch dramatischeren Blick können deine Wimpern nach dem Lashlift mit dem Tint Kit von fleeky gefärbt werden und für die richtige Pflege sorgt z.B. der Lash und Brow Booster von fleeky.

Wie lange hält ein Lashlift?

Ein Lashlift hält für etwa 6-8 Wochen. Jedoch lässt der Effekt, je nach Wimpernwachstum, mit der Zeit nach. Sehr natürlich, langsam und gesund kehren die Wimpernhaare zu ihrer Ursprungsform zurück.

Wie oft kann man das Lashlifting wiederholen?

Das Lashlift ist schonend zu deinen Wimpern und kann daher jederzeit wiederholt werden. Idealerweise, sobald der Effekt nachgelassen, also 6-8 Wochen später.

Was ist in einem Kit enthalten?

In dem Lashlift Kit enthalten:

  • 1 Cleanser zum Reinigen der Wimpern
  • 5 Doppelkammer Sachets mit der Step 1 & 2 Lashlift Lotion
  • 1 Lashlift Glue zum Fixieren der Siliconpads und Wimpern
  • 1 Box Siliconpads in den Größen S, M und L
  • 10 Auftragsbürstchen
  • 5 Wimpernbürsten
  • 2 Kämmchen
  • 1 Lifting Tool
Wie viele Treatments sind in einem Kit enthalten?

Das Kit kannst du für 5 Einzelanwendungen verwenden, oder du kannst die Treatments sogar verdoppeln, wenn du die One Shot Lashlift Sachets mit deinen Liebsten teilst.

Was ist der Unterschied zwischen Lashlifting und der Wimperndauerwelle?

Der Unterschied zwischen Lashlift und Wimperndauerwelle ist, dass deine Wimpern nach dem Lashlift Treatment optisch deutlich länger wirken. Bei der Wimperndauerwelle werden deine Wimpern an Stelle von Siliconpads auf Röllchen fixiert und in Schwung gebracht. Durch das Siliconpad als Formgeber entsteht der “Lift Effekt” und die Wimpern wirken deutlich länger als bei einer Wimperndauerwelle.

Zusammengefasst werden die Wimpern beim Lashlift gestretcht, und bei der Wimpernwelle werden sie gecurlt.

Sehen meine Wimpern nach einem Lashlift so aus wie bei einer Wimpernverlängerung?

Eine Wimpernverlängerung und ein Lashlifting sind zwei unterschiedliche Behandlungen. Du bekommst bei einem Lashlifting keine zusätzlichen Wimpern angeklebt.

Deine eigenen, natürlichen Wimpern werden direkt am Wimpernkranz angehoben und erscheinen dadurch dichter und länger. Optisch kann ein Lashlift, je nach Beschaffenheit der eigenen Wimpern, mit einer Wimpernverlängerung mithalten.

Ich habe das Sachets nicht aufgebraucht. Kann ich es zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden?

Die Sachets brauchen eine bestimmte Füllmenge, daher wird immer was übrig bleiben, es sei denn du machst das Treatment zu zweit oder sogar zu dritt.

Bitte achte darauf, dass du den Inhalt der Sachets innerhalb eines Tages nach dem Öffnen aufbrauchst.

Gibt es Produkte, die ich für das Treatment benötige und welche nicht im Kit inklusive sind?

Für das Färben der Wimpern empfehlen wir dir das Lash & Brow Tint Kit. Zusätzlich benötigst du Wattepads & Wattestäbchen.

Wie lange dauert das Treatment?

Die Lashlift Behandlung dauert ca. 30-60 Minuten. Es kommt drauf an, ob beide Augen gleichzeitig behandelt werden oder nacheinander. Je öfter du das Treatment durchführst, desto schneller und sicherer wirst du damit. Anfangs kann es etwas länger dauern.

Wie sind die Schritte für das Lashlifting?

Step 1 - Wimpern reinigen und entfetten

Mit dem Cleanser und dem Auftragestäbchen die Wimpern gründlich bestreichen, und anschließend mit einem angefeuchteten Wattepad abnehmen.

Step 2 - Siliconpads anbringen

  • Siliconpad-Größe auswählen: S für einen starken Effekt, oder kurze Wimpern, M für mittleren Effekt, oder normale Wimpern, L für leichten Effekt, oder sehr lange Wimpern.
  • Lashlift Glue auf die Rückseite des Siliconpads auftragen und kurz antrocknen lassen. Siliconpad direkt am Augenlid befestigen, so nah wie möglich am Wimpernansatz. Siliconpad nur am beweglichen Lid mit Abstand zum Augeninnenwinkel anbringen. Siliconpad kann bei kleineren Augen innen gekürzt werden.
  • Siliconpad am Auge andrücken, bis es fest sitzt.

Step 3 - Wimpern fixieren

Lashlift Glue auf das Siliconpad geben und kurz antrocknen lassen.

  • Wimpern an das Siliconpad mit der flachen Seite des Lifting Tools drücken.
  • Mit der Kammseite des Lifting Tools die Wimpern einzeln und senkrecht weiterhin nach oben ziehen und fixieren. Erneut Kleber auftragen und die Wimpern mit dem Kämmchen separieren und ggf. korrigieren.
  • Durchkämmen mit dem Kämmchen und der mit flachen Seite des Kämmchens wieder andrücken.

Step 4 - Step 1 Lashlift Lotion

  • Step 1 Lotion mit dem Auftragestäbchen vom Wimpernansatz nach oben bis zur Mitte gleichmäßig auftragen, Wimpernspitzen unbedingt auslassen.
  • Step 1 Lotion 10 Minuten einwirken lassen.
  • Anschließend Lotion mit Wattestäbchen gründlich und trocken entfernen.

Step 5 - Step 2 Lashlift Lotion

  • Step 2 Lotion mit dem Auftragestäbchen vom Wimpernansatz nach oben bis zur Mitte gleichmäßig auftragen, Wimpernspitzen unbedingt auslassen.
  • Step 2 Lotion 10 Minuten einwirken lassen.
  • Anschließend Lotion mit Wattestäbchen gründlich und trocken entfernen.

Extra Tint Tipp - Wimpern färben

Jetzt kann zusätzlich mit dem fleeky Tint Kit gefärbt werden.

  • Eine Erbsengröße Farbe in black oder blue black mit der gleichen Menge Creme Oxidant anmischen.
  • Die 2 Komponenten zu einer homogenen Masse vermengen und diese gleichmäßig auf die oberen Wimpern auftragen.
  • 3 Minuten einwirken lassen und mit angefeuchteten Wattepads die Farbe entfernen.

Step 6 - Siliconpads entfernen

  • Mit angefeuchteten Wattepads den Kleber entfernen und so die Wimpern vom Siliconpad lösen.
  • Siliconpad vorsichtig entfernen.
  • Augenlider mit angefeuchteten Wattepads von Kleberesten befreien.
  • Mit der Wimpernbürste Wimpern durchkämmen.
Ist das Treatment schmerzhaft?

Ein Lashlift verursacht absolut keine Schmerzen!

Wenn die Siliconpads auf deinen Augenlidern angebracht werden, fühlt es sich eventuell etwas seltsam an, aber das vergeht schnell.

In den meisten Fällen ist ein Lashlifting eher entspannend!

Wie sicher ist ein Lashlift?

Das Lashlift ist super sicher, wenn alle Schritte nach dem Behandlungsablauf eingehalten werden. Nimm dir Zeit konzentriere dich und habe ganz viel Spaß.

Sollte doch mal was ins Auge laufen, sofort auswaschen und bei Bedarf einen Arzt aufsuchen.

Was ist nach dem Lashlift zu beachten?

In den ersten 24 Stunden nach dem Lashlift sollte unbedingt auf Kontakt mit Wasser oder Wasserdampf verzichtet werden. Auch auf das Schminken sollte in dieser Zeit verzichtet werden. Sonst ist mit keinerlei Einschränkungen zu rechnen.

Müssen die Wimpern nach einem Lashlift speziell gepflegt werden?

Für die perfekte Pflege Daheim nutze unsere Lash & Brow Booster.

Kann ich trotz Lashlift Mascara benutzen?

Ja, 24 Stunden nach der Anwendung kann Mascara aufgetragen werden. Der Mascara verstärkt den Lashlift Effekt.

Warum darf ich nach meinem Lashlift keine wasserfeste Mascara mehr verwenden?

Durch das stärkere Abreinigen mit ölhaltigen Reinigern wird die Haltbarkeit beeinträchtigt.

Kann ich mit dem Wimpernlifting schwimmen gehen?

Ja, allerdings erst 24 Stunden nach der Behandlung. Vorher solltest du den Kontakt zu Wasser vermeiden.

Ist das Lashlifting für sehr kurze Wimpern geeignet?

Meistens ist das Lashlifting auch für kurze Wimpern möglich. Sollten sie so aber so kurz sein, dass du kein Siliconpad anbringen kannst, empfehlen wir dir, erstmal unser fleeky Wachstumsserum zu verwenden.

Kann ich das Lashlift während der Schwangerschaft machen?

Das Lashlift kann ohne Färben vielleicht sogar schonender sein als die tägliche Verwendung von Mascara. Schlussendlich müsste man das selber abwägen, weil es auch keine wissenschaftliche Studien darüber gibt, da man an Schwangere nichts testet.

Ich habe ganz gerade Wimpern, ist das Lashlift das richtige für mich?

Ja! Dieses lästige Problem lässt sich mit einem Lashlifting komplett beheben. Nach deinem Lashlifting sind deine Wimpern gleichmäßig geliftet und angehoben.

Für wen ist ein Lashlifting nicht geeignet?

Ein Lashlifting ist nicht für dich geeignet, wenn du chronisch trockene Augen hast, eine Bindehautentzündung, eine aktive Augeninfektion jeglicher Art, Trichotillomanie, kürzlich eine Chemotherapie hinter dich gebracht hast (bitte warte mindestens ein Jahr nach deiner letzten Behandlung), wenn du beschädigte Wimpern, oder Lücken in deinen Wimpern hast (diese Behandlung würde deine Lücken nur noch verdeutlichen).

Shop now