Fragen & Antworten zum Thema Browlift

  • Was genau ist ein Browlift?
  • Was wird bei einem Browlift gemacht?
  • Wie lange hält das Browlifting?
  • Wie oft kann man das Browlifting wiederholen?
  • Was ist in einem Kit enthalten?
  • Wieviele Treatments sind in einem Kit enthalten?
  • Ich habe das Inhalt des Sachets nicht aufgebraucht. Kann ich es in einer späteren Zeitpunkt wiederverwenden?
  • Gibt es Produkte, die ich für das Treatment benötige und welche nicht im Kit inklusive sind?
  • Wie lange dauert das Treatment?
  • Wie sind die Schritte für das Browlift?
  • Ist das Treatment schmerzhaft?
  • Wie sicher ist ein Browlifting?
  • Was ist nach dem Browlift zu beachten?
  • Müssen die Augenbrauen nach dem Browlift speziell gepflegt werden?
  • Wie style ich meine Augenbrauen nach dem Browlift?
  • Kann ich meine Brows trotzdem von einem Fachmann behandeln lassen?
  • Ich möchte meine Augenbrauen färben, wann soll ich das tun?
  • Ist das Browlift auch bei dünnen und wenig Augenbrauen geeignet?
  • Kann ich das Browlift während der Schwangerschaft machen?
  • Nach dem Browlift sind die Enden der Härchen geringelt, was habe ich falsch gemacht?
  • Das Browlift ist eine neue Methode, um störrische Härchen in wenigen Schritten in Form zu bringen. Die Augenbrauen wirken mit dieser Methode fülliger und buschiger. Das Browlift oder auch Browlamination genannt, erleichtert das Stylen der Augenbrauen. Die Augenbrauenhärchen werden dadurch geglättet und somit sind sie in jede gewünschte Richtung kämmbar.

  • Bei einem Browlifting werden die Augenbrauen in die gewünschte Form gekämmt und mit einem wasserlöslichen Kleber fixiert. Hier wird in einem 2-Phasen System gearbeitet. In der 1. Phase wird die Struktur der Augenbrauenhärchen gelockert und in der 2. Phase fixiert. Im Anschluss können die Augenbrauen noch mit dem fleeky Lash & Brow Tint Kit gefärbt werden um einen noch stärkeren Ausdruck zu verleihen. Nach dem Browlift können die Augenbrauenhärchen gepflegt und gestärkt werden mit dem Lash & Brow Booster von fleeky.

  • Bei der Dauer und Wirkungsstärke des Browlifts ist vor allem die Struktur der Augenbrauenhärchen entscheidend – diese kann bei jedem unterschiedlich sein. Ein Browlift kann bis zu 4 - 8 Wochen halten.

  • Das Browlifting kann jederzeit wiederholt werden, wenn der Effekt nachlässt oder nach 4-6 Wochen.

  • In dem Browlift Kit enthalten:
    1 Cleanser zum Reinigen der Augenbrauen
    5 Doppelkammer Sachets mit der Step 1&2 Lotion
    1 Browlift Kleber zum Fixieren der Augenbrauen (dieser ist wasserlöslich)
    10 Auftragsbürstchen
    5 Wimpernbürsten
    2 Kämmchen
    1 Lifting Tool

  • Das Kit kannst du für 5 Einzelanwendungen verwenden, oder du kannst die Treatments sogar verdoppeln, wenn du die One Shot Browlift Sachets mit deinen Liebsten teilst.

  • Die Sachets brauchen eine bestimmte Füllmenge, daher wird immer was übrig bleiben. Geöffnete Sachets müssen innerhalb von wenigen Stunden aufgebraucht werden, von daher unser Tip ist, wenn möglich, das Treatment mit deinen Liebsten zu teilen :)

  • Für das Färben der Augenbrauen empfehlen wir dir das Lash & Brow Tint Kit. Zusätzlich benötigst du Wattepads & Wattestäbchen.

  • Das Treatment der Brauen dauert etwa 20-30 Minuten. Beim ersten Mal brauchst Du vielleicht etwas länger und nach der zweiten oder dritten Behandlung bist Du dann Dein eigener Profi!

  • Step 1 - Reinigen und entfetten
    - Mit dem fleeky Cleanser und dem Auftragestäbchen die Augenbrauen gründlich bestreichen und anschließend mit einem angefeuchteten Wattepad abnehmen.
    - Auch gegen die Haarwuchsrichtung arbeiten, um die Haut unter den Augenbrauen zu reinigen.


    Step 2 - Augenbrauen fixieren
    - Browlift Glue großzügig auf die Augenbraue auftragen.
    - Augenbrauen mit Hilfe des Kämmchens in die gewünschte Form fixieren.
    - Vergewissern, dass alle Härchen flach anliegen, ggf. mit der glatten Seite des Tools und Kleber korrigieren.
    - Für ein natürliches Ergebnis die Augenbrauenhärchen nicht zu steil in Richtung Haaransatz fixieren! Eine Korrektur der Lage der Härchen wird durch erneutes Auftragen des Browlift Glues und erneutem Kämmen erreicht.


    Step 3 - Step 1 Browlift Lotion
    - Step 1 Lotion sorgfältig mit dem Auftragestäbchen auf die Braunen Härchen auftragen, möglichst so, dass die Lotion nur mit den Härchen in Berührung kommt.
    - Zum Einziehen der Lotion die Augenbrauen mit Frischhaltefolie abdecken.
    - Anschließend die Lotion 8 Minuten einwirken lassen.
    - Nach 8 Minuten die Folie vorsichtig abnehmen und die Lotion gründlich mit einem trockenen Wattepad von den Augenbrauen entfernen, ohne den Kleber abzunehmen.
    - Bei Bedarf erneut Kleber auftragen, um die Brows in der gewünschten Form zu fixieren.


    Step 4 - Step 2 Browlift Lotion
    - Wiederhole 1:1 den Auftrage-Vorgang mit der Step 2 Browlift Lotion mit einem neuen Auftragestäbchen. Das ist wichtig, weil wenn beide Lotionen miteinander in Kontakt kommen, werden diese durch eine vorzeitige chemische Reaktion unbrauchbar.
    - Die Lotion sollte auch hier nur mit den Härchen in Berührung kommen.
    - Nach 8 Minuten Einwirkzeit die Folie vorsichtig abnehmen, die Step 2 Browlift Lotion mit dem trockenen Wattepad entfernen.
    - Augenbrauen mit feuchten Wattepads reinigen und Kleber entfernen.
    - Anschließend Klebereste mit der Wimpernbürste auskämmen und Augenbrauen in Form kämmen und stylen.


    Extra Tint Tipp - Augenbrauen färben
    - Wenn gewünscht, können die Augenbrauen anschließend mit fleeky Tint gefärbt werden.
    - Passendes fleeky Tint mit fleeky Oxidant Creme 1:1, jeweils eine Erbsengröße, in einem Schälchen mit dem Pinsel zu einer cremigen Paste verrühren.
    - Die angerührte Paste mit dem Pinsel in Wuchsrichtung auf die Augenbrauen auftragen.
    - Die Farbränder bei Bedarf mit feuchten Wattestäbchen korrigieren. Die aufgetragene Farbe 2 Minuten einwirken lassen.
    - Nach 2 Minuten Einwirkzeit die Farbe mit feuchten Wattepads gründlich entfernen.

  • Das Browlift Treatment ist absolut schmerzfrei und easy durchzuführen.

  • Das Browlift ist ein sicheres Treatment. Wichtig ist es, dass du alle Steps nach dem Behandlungsablauf einhältst. Bei zu starken Druck mit dem Kämmchen oder Lifting Tool kann die Haut empfindlich reagieren und es können Rötungen entstehen, welche aber schnell abklingen.

  • Nach dem Browlift sind die Augenbrauen für ca. 24 Stunden formbar und noch flexibel. Daher sollten die Augenbrauen nach der Behandlung nicht mit Wasser oder Wasserdampf in Kontakt kommen.Trage kein Augenbrauen-Make-up oder Selbstbräuner auf das Gesicht auf. Die Augenbrauen täglich sanft kämmen und in Form bringen.

  • Du kannst die Augenbrauen nach dem Browlift optimal mit dem Lash & Brow Booster pflegen und boosten. Es stärkt und pflegt deine Augenbrauen nicht nur, es sorgt außerdem dafür, dass sie gesünder und schneller wachsen.

  • Wir persönlich lieben eine natürliche gestyle Braue. Wir lieben es auch, unsere Brauen bis zur Spitze des Bogens hoch zu kämmen und dann die Haare in einem Winkel von ca. 45 Grad in die Brauenform zu legen.

  • Ja, auf jeden Fall! Wenn Du eine wirklich definierte Form wünschst, hilft Dir eine professionelle Augenbrauenkorrektur dabei diesen Look zu erreichen. Wenn Du ein natürlicheres Aussehen bevorzugst oder wenn Deine Brauen bereits eine schöne Form haben, solltest Du sie auch selbst pflegen können.

  • Die Augenbrauen immer nach dem Browlift färben. Wenn Du Deine Augenbrauen vor dem Browlift färbst, verblassen sie nach dem Browlift. Die Härchen werden während des Treatments aufgeraut und verlieren dadurch dann an Farbe.

  • Selbst sehr dünne Augenbrauen können mit dem Browlift voller und buschiger ausschauen. Die Neuausrichtung der Brows lässt sie länger und dichter wirken.
    Anders als beim Microblading werden beim Browlift keine Fake-Härchen hinzu geschummelt. Allerdings können durch geschicktes In-Form-Bürsten kleine Lücken in den Brauen kaschiert werden. Voraussetzung ist aber, dass Brauen vorhanden sind.

  • Das müsste man selber abwägen, weil es keine wissenschaftliche Studien darüber gibt, da man an Schwangere nichts testet.

  • Die Augenbrauenhärchen wurden nicht genug gestretcht. Der Kleber kann sich während der Einwirkung der Lotion 1 gelöst haben, so dass die Augenbrauen nicht mehr in der Form fixiert waren.