Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Spare 10%

Siliconpads S,M,L

Angebot€11,61 Regulärer Preis€12,90

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Bis zu 100 Mal wiederverwendbar

Starker Halt und Haftung für Lash Kleber

Auf Lager

Siliconpads als Formgeber für die Wimpern beim Lashlift.

Gratis Versand ab 40€
30 Tage Geld-Zurück-Garantie

Siliconpads S,M,L
Siliconpads S,M,L Angebot€11,61 Regulärer Preis€12,90

Lash Lift How-To

Unsere Empfehlung - Video & FAQ's für dein perfektes Ergebnis!

Step 1: Augen reinigen

Reinige deine Wimpern und dein Auge entweder mit unserem Cleanser oder mit einem ölfreien Reinigungsprodukt deiner Wahl. Das Augenlid und die Wimpern müssen entfettet werden, damit das Silikonpad auf dem Augenlid hält und die Lotion ihre maximale Wirksamkeit erreichen .

Step 2: Silikonpad anbringen

Vorab ist es wichtig, dass du die richtige Silikonpad Größe für dich wählst. Welches Pad du nutzen solltest und warum erklären wir dir ausführlich in unserem Video Tutorial. Schneide dein Pad falls notwendig zu, sodass keine Druckpunkte mehr vorhanden sind, die das Pad lösen könnten. Betreiche die Rückseite des Silikonpads mit ausreichend Kleber und lasse diesen für 30-60 Sek. antrocknen. Drücke das Pad anschließend für 90 Sek. auf dein Lid (alle Wimpern sollen über dem Pad liegen).

Step 3: Wimpern fixieren

Am besten arbeitest du dich von innen nach außen vor. Lash Lift Glue auf das Siliconpad geben und 20-30 Sek. antrocknen lassen. Die Wimpern dann mit der glatten Seite des Kämmchens oder dem Y-Tool nach oben an das mit Kleber benetzte Silikonpad streichen. Mit der Kammseite des Kämmchens und dem Lifting Tool die Wimpern einzeln und senkrecht nach oben ziehen und fixieren. Dabei darauf achten, dass das Siliconpad fest am Augenlied sitzt und nicht verrutscht und alle Wimpern separiert wurden. Sie sollten nicht mehr über kreuz liegen.

Step 4: Lashlift Lotion 1

Step 1: Lash Lift Lotion kurz über den Haarwurzeln auftragen und NICHT IN DIE SPITZEN ZIEHEN! Die Lotion sollte NICHT die ganzen Wimpern bedecken sondern 1/3 der Wimpern bedecken. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit einem Wattestäbchen gründlich entfernen. Rolle das Wattestäbchen dazu immer in Richtung der Augenbrauen ab. Die Lotion muss vollständig entfernt sein. Sollten sich einzelne Wimpern gelöst haben, trage erneut etwas Kleber auf.

Step 5: Lashlift Lotion 2

Step 2: Lash Lift Lotion kurz über den Haarwurzeln MIT EINEM SEPERATEN AUFTRAGSSTÄBCHEN auftragen und NICHT IN DIE SPITZEN ZIEHEN! 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit einem Wattestäbchen gründlich entfernen.

Step 6: Silikonpad entfernen

Mit einem angefeuchteten Wattepad über die Wimpern streichen, bis sie sich vom Silikonpad ablösen. Das Silikonpad vorsichtig vom Lid mit Hilfe des Wattepads entfernen. Mit einem angefeuchteten Wattepad das Lid reinigen und die Klebereste entfernen. Wimpern mit der Wimpernbürste kämmen. Vermeide 24 Stunden nach deiner Anwendung den Wasserkontakt mit dem Auge und verzichte auf die Anwendung von Cremes oder anderen Ölen. Anschließend kannst du deine Routine wieder ganz normal fortführen.

Step 1: Augen reinigen

Reinige deine Wimpern und dein Auge entweder mit unserem Cleanser oder mit einem ölfreien Reinigungsprodukt deiner Wahl. Das Augenlid und die Wimpern müssen entfettet werden, damit das Silikonpad auf dem Augenlid hält und die Lotion ihre maximale Wirksamkeit erreichen .

Step 2: Silikonpad anbringen

Vorab ist es wichtig, dass du die richtige Silikonpad Größe für dich wählst. Welches Pad du nutzen solltest und warum erklären wir dir ausführlich in unserem Video Tutorial. Schneide dein Pad falls notwendig zu, sodass keine Druckpunkte mehr vorhanden sind, die das Pad lösen könnten. Betreiche die Rückseite des Silikonpads mit ausreichend Kleber und lasse diesen für 30-60 Sek. antrocknen. Drücke das Pad anschließend für 90 Sek. auf dein Lid (alle Wimpern sollen über dem Pad liegen).

Step 3: Wimpern fixieren

Am besten arbeitest du dich von innen nach außen vor. Lash Lift Glue auf das Siliconpad geben und 20-30 Sek. antrocknen lassen. Die Wimpern dann mit der glatten Seite des Kämmchens oder dem Y-Tool nach oben an das mit Kleber benetzte Silikonpad streichen. Mit der Kammseite des Kämmchens und dem Lifting Tool die Wimpern einzeln und senkrecht nach oben ziehen und fixieren. Dabei darauf achten, dass das Siliconpad fest am Augenlied sitzt und nicht verrutscht und alle Wimpern separiert wurden. Sie sollten nicht mehr über kreuz liegen.

Step 4: Lashlift Lotion 1

Step 1: Lash Lift Lotion kurz über den Haarwurzeln auftragen und NICHT IN DIE SPITZEN ZIEHEN! Die Lotion sollte NICHT die ganzen Wimpern bedecken sondern 1/3 der Wimpern bedecken. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit einem Wattestäbchen gründlich entfernen. Rolle das Wattestäbchen dazu immer in Richtung der Augenbrauen ab. Die Lotion muss vollständig entfernt sein. Sollten sich einzelne Wimpern gelöst haben, trage erneut etwas Kleber auf.

Step 5: Lashlift Lotion 2

Step 2: Lash Lift Lotion kurz über den Haarwurzeln MIT EINEM SEPERATEN AUFTRAGSSTÄBCHEN auftragen und NICHT IN DIE SPITZEN ZIEHEN! 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit einem Wattestäbchen gründlich entfernen.

Step 6: Silikonpad entfernen

Mit einem angefeuchteten Wattepad über die Wimpern streichen, bis sie sich vom Silikonpad ablösen. Das Silikonpad vorsichtig vom Lid mit Hilfe des Wattepads entfernen. Mit einem angefeuchteten Wattepad das Lid reinigen und die Klebereste entfernen. Wimpern mit der Wimpernbürste kämmen. Vermeide 24 Stunden nach deiner Anwendung den Wasserkontakt mit dem Auge und verzichte auf die Anwendung von Cremes oder anderen Ölen. Anschließend kannst du deine Routine wieder ganz normal fortführen.

InStyle Logo
Elle Logo
Grazia Logo
Closer Logo
Glamour Logo